Nachmitagsprogramm für Kinder

Das Nachmittagsprogramm in unserer Hospederia bildet die Kernaufgabe der Freiwilligenteams in El Salado. In dem großen Spiel- und Arbeitsraum unseres kleinen Zuhauses finden nach der Schule allerlei Spiel- und Bastelangebote statt. Dabei steht natürlich der Spaß im Vordergrund. Es ist aber auch Platz zum Lernen zum Beispiel während der Hausaufgabenhilfe, welche die Freiwilligen für jede Altersstufe anbieten.

Jedes Freiwilligenteam bietet neben dem freien Spiel im und um das Haus zwei AGs oder Projekte an, die das Nachmittagsprogramm vervollständigen. In den letzten Jahren gab es je nach Interessen und Fähigkeiten der aktuellen Freiwilligen und natürlich der Kinder Lese-, Schach-, Koch-, Back-, Fußball-, Theater-, Kunst- und Buchbinde-AGs, um nur einen Teil der Vielfalt aufzuzählen. Nicht selten werden hier auch Projekte aus der Schule, wie das Baumpflanzprojekt, vorbereitet oder fortgesetzt. Besonders beliebt bei den Kindern sind auch kleine Ausflüge in das Umland, zum Schwimmen in den warmen Piscinas (heißen Quellen) oder zu den Tieren auf den Weiden.

1/3

stupor mundi e.V.

Verein zur Förderung lokaler Projekte in der Comunidad Llangahua (Ecuador) in den Bereichen Soziales, Umwelt und Bildung

  • Facebook
  • Instagram

Kontakt      Impressum      Datenschutz

© 2023 by Make A Change.
Proudly created with Wix.com